Home
  Stiftung
   Aufgaben und Ziele
   Struktur
  Projekte & Presse
  Kontakt
  Impressum
 
 
 
Deutsch-Chinesischer
Technologieaustausch (DCTA) Stiftung
 

 

Aufgaben und Ziele

 

Unser Engagement begann bereits 2004 in Form eines Vereins. Nach mehrjähriger Vorbereitungsarbeit erfolgte in 2008 die Gründung der Deutsch-Chinesischer Technologieaustausch (DCTA) Stiftung mit Stiftungssitz in Düsseldorf und einer Filiale in Beijing als rechtsfähige gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts. Gefördert werden insbesondere durch Austausch zwischen China und Deutschland die Wissenschaft und die Forschung, die Bildung und die Erziehung, das öffentliche Gesundheitswesen sowie die Völkerverständigung.

Ein Schwerpunkt des Stiftungsengagements liegt im Gesundheitssektor. Die DCTA Stiftung kooperiert im medizinischen Bereich mit rund 1.200 Krankenhäusern aus 21 chinesischen Städten und Provinzen sowie mit rund 50 Krankenhäusern in der Bundesrepublik Deutschland.

Zu den wichtigen Instrumenten der Stiftungsarbeit gehören Fachweiter-bildung, thematischen Reisen, Veranstaltungen und Fachgespräche für Regierungsvertreter, Mitarbeiter von Behörden und Institutionen, Unternehmensvertreter und Fachpersonal aus Deutschland und China, die von der DCTA Stiftung koordiniert und gefördert werden.
 








 
 
  ©2010-2015 Deutsch-Chinesischer Technologieaustausch (DCTA) Stiftung
Am Wehrhahn 50, 40211 Düsseldorf · Tel.: +49 211 99541673 · Fax: +49 211 99541676
Webdesign by Circle Conceptions